Innere Kind Arbeit


Du kennst diese Situationen, Momente, in denen Du  völlig anders reagierst, als gewollt. Es sind immer die gleichen oder ähnliche Alltagssituationen, die die selben blockierenden Verhaltensmuster hervorrufen, vor allem dann, wenn Du es nicht möchtest.  Im Nachhein fällt Dir immer eine bessere Art und Weisen ein, wie Du hättest agieren können. Doch genau in dieser Situation fühlst Du Dich wie blockiert und fällst in alte, ungewollte Verhaltensmuster, stimmt's...?

Glaubenssätze und Verhaltensmuster prägen sich in frühester Kindheit ein und haben uns damals als kleines Kind, das Überleben gesichert. Doch heute bist Du erwachsen und brauchst diese nicht mehr. In einem klärenden Gespräch decken wir Stück für Stück Deine Glaubenssätze und daraus resultierende Verhaltensmuster auf, die Dich in Deinem SO SEIN behindern. Mit Hilfe der Inneren Kind Arbeit und der Pränataltherapie lösen wir diese Glaubenssätze ab und Du lernst Deinem inneren Kindanteil ein liebender Erwachsener zu sein, so dass Heilung entstehen kann. Das Wichtigste, was wir zu lernen haben ist, vor allem ehrlich zu uns selbst zu sein. Wir sollten lernen, unserem Körper, den Gefühlen, allem, was uns etwas zeigen will, zu vertrauen und Raum zugeben. Das Ziel ist, Deinen eigenen Körper, Deine Bedürfnisse, Deine Verletzlichkeit und Deine Grenzen zu spüren und diese genau JETZT zu kommunizieren. Kein verstecken, kein verdecken, kein überspielen. Erst wenn Du fühlst, was genau jetzt in diesem Moment in Dir lebendig ist, bist Du mit Dir selbst verbunden und in der Lage eigene und bewusste Entscheidungen zu treffen.